Seite wählen

Roman Kurevic, Berater des Trendfolgefonds „Deutsche Aktien System“, über den erfolgreichen Einsatz von absolutem Momentum:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Fonds der Langenfelder Boutique Torendo Capital, Deutsche Aktien System, hält derzeit eine Kassequote von 97%. Knapp 3% des Fondsvolumens sind noch in Aktien investiert. Sie stammen von den Unternehmen Delivery Hero, Hello Fresh und Shop Apotheke. „Noch Anfang Februar hatten wir eine Aktienquote von 92%“, sagt Roman Kurevic, CEO von Torendo Capital.
„Unser System hat am 24. Februar begonnen, Aktien abzubauen und hat die Aktienquote anschließend weiter reduziert. Das hat sich als goldrichtig erwiesen“, erklärt Herr Kurevic. Der Fonds habe einen im Laufe des Jahres 2020 einen Verlust von knapp -12% zu verzeichnen. Das steht im Vergleich zum DAX, der im gleichen Zeitraum über -36% abgab.

„Wenn – wie zuletzt – unmittelbar nach einem historischen Höchststand im DAX die Märkte derart dynamisch und ohne eine Erholung einbrechen, dann ist ein noch erfolgreicherer Ausstieg nicht oder kaum zu realisieren. Unter diesen schwierigen Voraussetzungen sind wir und unsere Anleger mit unserem Ergebnis mehr als zufrieden. Die im Vergleich moderaten Verluste ermöglichen uns, bei einer Erholung schneller wieder in die Gewinnzone zurückzukehren“,

“Systembedingt allokiert das Modell jede Aktie gleichgewichtet mit etwa 1%. Kleinvieh macht eben auch Mist.“ und „Die verbleibenden drei Titel haben sehr gut performt. Alle drei Aktien sind seit dem Abverkauf großzügig im Plus.“ sagt Herr Kurevic.

Eröffnung eines Depots

Kostenlose Fond-Analyse (inkl. WKN)

Depot-Tipp zu unschlagbargünstigen Konditionen

 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

 

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich. Sie erhalten Informationen über neue Beiträge, Tipps, Angebote und Aktionen. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Nur noch ein Schritt entfernt. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.