Seite wählen

Roman Kurevic, Berater des Trendfolgefonds „Deutsche Aktien System“, über den erfolgreichen Einsatz von absolutem Momentum:

Ohne ein robustes Konzept zur Verlustbegrenzung sind die Risiken an den Märkten nicht beherrschbar.

Liebe BLOG-Leser

das sehr spezielle Osterfest 2020 liegt nun hinter uns. Hoffentlich war dies das letzte Mal und wir können nun endlich positiv nach vorne schauen.

Die Finanzindustrie spricht über den Siegeszug passiver Investments und die Vorteile von Diversifikation.
Ist das aber wirklich der Weisheit letzter Schluss? Die Krise der letzten Wochen an den Kapitalmärkten zeigt, dass günstig nicht immer gut sein muss und dass Asset-Allocation zwar gut klingt, vor schmerzhaften Verlusten im Zweifel aber auch nicht wirklich schützt. Die Fonds-Boutique Torendo Capital Solutions sieht im aktiven Fondsmanagement und im Markt-Timing die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Kapitalanlage und widerspricht damit den großen Investmenthäusern. In dieser verkürzten Aufzeichnung des Webinars erklärt Roman Kurevic, Geschäftsführer von Torendo die Denkfehler von vermeintlich alternativlosen, traditionellen Anlagekonzepten und warum Investoren mit dem „Deutsche Aktien System” in jeder Marktphase entspannt bleiben können. Denn auch heute ist noch alles möglich – die Mehrheit erwartet zwar eine schnelle “V” Erholung, aber an der Börse kann es eben auch ganz anders kommen.

Nur systematische und wiederholbare Diversifikation schützt vor teuren und emotionalen Fehlern bei der Geldanlage. 

Hier das verkürzte Video zum Webinar

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eröffnung eines Depots

Kostenlose Fond-Analyse (inkl. WKN)

Depot-Tipp zu unschlagbargünstigen Konditionen

 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

 

Wir achten den Datenschutz. Austragung problemlos möglich. Sie erhalten Informationen über neue Beiträge, Tipps, Angebote und Aktionen. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf in unserer Datenschutzerklärung.

Nur noch ein Schritt entfernt. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.